Aus freiem Herzen singen!

Singen ohne Noten, Text und Leistungsdruck

 

"Bei manchen Völkern wird der Reichtum eines Menschen daran bemessen,

wie viele Lieder er im Herzen trägt."


 

Freies Singen ist der direkteste Weg vom Kopf ins Herz! Singen macht einfach glücklich und entspannt Körper und Geist auf eine sanfte Art und Weise.

Wir kommen in Verbindung mit uns selbst, mit einem "du" oder mit der singenden Gemeinschaft. Im Zentrum des Abends steht die Freude am stimmlichen Ausdruck.

Wir singen kraftvolle, fröhliche oder meditative Lieder aus verschiedenen Kulturen, die meist mit Gitarre oder anderen Instrumenten begleitet werden.

Die Liedinhalte sind lebensbejahend und stärkend für unser Menschsein!

Freiwilligkeit ist bei allen Angeboten oberstes Gebot und unterstützt die TeilnehmerInnen dabei, eigenverantwortlich und liebevoll für sich zu sorgen.


Wenn ich einen grünen Zweig in meinem Herzen trage, wird sich ein Vogel darauf niederlassen. 

(aus China)


Für wen ist das Angebot?

Das Angebot richtet sich an singfreudige Menschen, die schnell und einfach in einen musikalischen „Flow“ eintauchen oder Über- und Unterstimmen dazu zu improvisieren möchten. Aber auch weniger geübte Sängerinnen und Sänger, die einfach Freude an ihrem stimmlichen Ausdruck haben und etwas sicherer werden möchten, sind goldrichtig und herzlich willkommen!

 

Wie läuft's ab?

Wir treten im wahrsten Sinn eine "Klangreise" durch die Welt an:

von deutschen oder englischsprachigen Kraft- und Spaßliedern über Hawaiianische Herzenslieder bis hin zu indianischen oder afrikanischen Ritualgesängen.

Traditionelles und neues Liedgut aus verschiedenen Erdteilen ist vertreten.

Spirituelle Gesänge (israelische Friedenslieder, christliche Segenslieder, buddhistische oder hinduistische Mantras…) runden das Programm ab.

 

Die einfachen Melodien und kurzen Texte entfalten durch mehrmaliges Wiederholen und Variieren ihre positive Wirkung. 

Wir unterstützen die Lieder teilweise durch einfache Tanzschritte, Bewegungen oder Begegnungselemente, sodass auch die Texte - kaum merkbar ; ) schnell in Fleisch und Blut übergehen. Ziel ist es, bald "by heart" zu singen, wie der Begriff "auswendig" im Englischen so treffend ausgedrückt wird.

 

Gegen Ende des Abends gibt es -  je nach Interesse der Singgruppe - eine kurze Entspannungsphase (geführte Kurzmeditation oder instrumentale Klangreise), um die  gemachten Erfahrungen tiefer in unserem Körper und Geist verankern zu können.

Singen löst die Schlacken des Alltags aus unserer Seele.

(Anke Maggauer – K.)


Aktuelles Angebot:

Kraftvoll - meditative Singabende in Schönwies:

 

ORT: 

VS - Klassenraum im Gemeindesaal Schönwies, Öde 36

(Achtung! Nicht Gemeindeamt in der Nähe der Kirche - sondern auf der Ortsstraße Richtung Mils weiterfahren,

bis zum rechterhand gut ersichtlichen Gebäude des Gemeindezentrums)

 

TERMINE:

17. Februar

02. März

16. März

30. März

06. April 

( jeweils Montag abends, 19 - 20:30 Uhr)

 

MITZUBRINGEN:

Trinkflasche

eigene Rhythmusinstrumente sind immer willkommen : )

bei Bedarf Decke od. Matte  zum Liegen

 

BEITRAG für alle 5 Singabende (an die Erwachsenenschule Schönwies - Mils)

20.-€ 

 

VERANSTALTER:

Erwachsenenschule Schönwies-Imst

 

ANMELDUNG:

  • Josef Fink (Leiter Erwachsenenschule) Tel.: 0650 / 5395100 
  • Anita Chavez Tel.: 0677 / 62073829 bzw. per E-Mail über folgenden Button: